agiles” –
unser agiler Newsblog mit hilfreichen Informationen, Terminen, Gesundheitstips…

Damit Sie stets alle wich­ti­gen Informationen für Ihre Behandlung erhal­ten, möch­ten wir Ihnen hier nütz­li­che Hinweise, Links und Downloads zur Verfügung stel­len.

Die Artikel erschei­nen nach aktu­el­lem Bedarf in chro­no­lo­gi­scher Folge; in der Menüleiste kön­nen Sie die für Sie rele­va­ten Punkte fil­tern, oder ver­wen­den Sie ein­fach die Volltextsuche!

Mitarbeiter:innen gesucht

Für unser ausgesprochen freundliches Team in dem wir viel Spaß bei der Arbeit haben, suchen wir Dich!

Wir sind eine dyna­misch wach­sen­de Praxis mit meh­re­ren Filialen in Frankfurt.
Jede Filiale hat ihren eige­nen Charakter und bil­det ein eige­nes Team. Im Kommenden Jahr wol­len wir sowohl räum­lich als auch per­so­nell wei­ter wach­sen und dafür brau­chen wir Dich!

Wir können Dir folgende Stellen anbieten:

  • In unse­rer Praxis Alt-Eschersheim suchen wir ab sofort eine Vollzeit- oder Teilzeitkraft als Physiotherapeut/​in
  • In unse­rer Praxis Dornbusch suchen wir ab September eine Vollzeit- oder Teilzeitkraft als Physiotherapeut/​in
  • für alle unse­re Praxen suchen wir auch immer Minijobber die an zwei Abenden aus­hel­fen

Bei ent­spre­chen­der Qualifikation bie­ten wir über­durch­schnitt­li­che Bezahlung!
Weiterbildung ist bei uns groß geschrie­ben: Berufsanfänger bekom­men bei uns auto­ma­tisch die Ausbildung zur Manuellen Therapie finan­ziert, im wei­te­ren Verlauf bei Interesse dann auch ger­ne ein neu­ro­phy­sio­lo­gi­sches Konzept. Nach der Probezeit gibt es die Möglichkeit von einer betrieb­li­chen Altersvorsorge zu pro­fi­tie­ren.

Bei Bewerbern von wei­ter weg über­neh­men wir selbst­ver­ständ­lich die Anfahrtskosten und wür­den uns an den Umzugskosten betei­li­gen.

Ganz abge­se­hen von den attrak­ti­ven Rahmenbedingungen kannst Teil eines tol­len Physioteams in Frankfurt wer­den. Flache Hierarchie, selbst­be­stimm­tes Arbeiten bei trotz­dem gut struk­tu­rier­ten Arbeitsabläufen. Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bie­ten wir Dir genau­so wie tol­le Events zu beson­dern Anlässen.

Wir freu­en uns auf Dich!

Bei Interesse oder Fragen zu den ausgeschriebenen Stellen einfach anrufen oder direkt deine Onlinebewerbung an uns schicken! Du kannst aber auch gerne unverbindlich anrufen, oder noch besser, du schaust einfach mal vorbei!

Vortrag mit Andreas Bredenkamp

Am 29. Oktober wird uns Andreas Bredenkamp, einer der reno­mier­tes­ten Redner aus der Fitness und Gesundheitsbranche ‚in Frankfurt besu­chen! In sei­nem sicher­lich kurz­wei­li­gen Vortrag bekom­men wir vie­le Tips, für “einen sichern Weg zu mehr Gesundheit und bes­se­rer Lebensqualität”.  Der Vortrag ist öffent­lich und kos­ten­los. Wir bit­ten Sie jedoch, sich kurz in unse­rer neu­en Praxis Eschersheim in der Kirchhainer Straße 29 anzu­mel­den.

Umzug Praxis Eschersheim

Es ist geschafft. Ab heu­te dem 14. Oktober kön­nen Sie uns in unse­ren neu­en Räumen in der Kirchhainer Straße 29 besu­chen. Es hat lan­ge gedau­ert, aber alle Mühen und Investitionen haben sich gelohnt! Auf ins­ge­samt 400 qm prä­sen­tie­ren wir unser Stammhaus in neu­em Licht. Die Physiotherapie wur­de um einen gro­ßen Gruppenraum, einen sepe­ra­ten Raum für Gerätegestütze Krankengymnastik und wun­der­schö­ne Behandlungskabienen erwei­tert und neu ein­ge­rich­tet!

Zusätzlich bestehen auf 200qm Möglichkeiteten unser Gesundheitstraining in Anspruch zu neh­men. Wir sind stolz auf unse­ren neu­en E‑Gym-Zirkel der ein voll­au­to­ma­ti­sier­tes Training ermög­licht. Unser Precore Cardiobereich bie­tet für jeden etwas! Wem das noch nicht genug ist kann in usnse­rer Functional-Training-Ärea an unse­rer Queenex Wall ein funk­tio­nel­les Training absol­vie­ren.

Unser gro­ßer Tag der offe­nen Tür und offi­zi­el­ler Eröffnungstermin ist der 2. November zwi­schen 12 und 17 Uhr!

die agile,
unser Patientenmagazin

Ein­mal jähr­lich erscheint unser aktu­el­les Infor­ma­ti­ons­ma­ga­zin “agi­le” mit jeweils eige­nen Schwer­punkt­the­men zu Gesund­heit und Phy­sio­the­ra­pie. Die hoch­wer­tig gestal­te­ten, extra für unse­re Pati­en­ten her­aus­ge­brachten Hefte bie­ten fun­dierte Infor­ma­tio­nen und wert­volle Tips zu Phy­sio­the­ra­pie und Gesund­heit.

Die Maga­zine lie­gen zu Ihrer Lek­türe in allen War­te­zim­mern unse­rer Pra­xen aus; ger­ne kön­nen Sie sich Ihr Exem­plar natür­lich auch kos­ten­los mit Nach­hause neh­men. 

Unter agi​le​-maga​zin​.de gibt es auch als Web­zine im Netz, wo Sie jeder­zeit die Arti­kel aller Aus­ga­ben online nach­le­sen kön­nen.

Bis­her erschie­nen fol­gende Aus­ga­ben:

Ausgabe Nr. 4, 2018

Titelthema: “Training”

Download der Ausgabe als PDF

zu den Artikeln …

Ausgabe Nr. 3, 2017

Titelthema: “Rücken schmerzfrei”

Download der Ausgabe als PDF

zu den Artikeln …

Ausgabe Nr. 2, 2016

Titelthema: “Tendinopathien”

Download der Ausgabe als PDF

zu den Artikeln …

Ausgabe Nr. 1, 2015

Titelthema: “Hüftgelenkersatz”

Download der Ausgabe als PDF

zu den Artikeln …

Team

Johannes Kurtz

Praxismanagement, Physiotherapeut, Heilpraktiker

Geschäftsführer und Inhaber der Praxen für Physioterapie agil

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Neurologie (Bobath)
  • Manuelle Therapie
  • Chiropraktik
  • Mc Kenzie
  • Praxismanagement (IHK zer­ti­fi­ziert)

kurtz@​physio-​agil.​de


Verena Debus

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2012, Praxis Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Neurologie (Bobath)
  • Skoliosebehandlung nach “Schroth”

Miriam Gremillion

Physiotherapeutin, Bachelor of health NL

Mitarbeiterin seit 2008, Praxis Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Neurologie (Bobath)
  • Manuelle Therapie
  • Bertreuung der Panoramaschule Nied (Förderschwerpunkt geis­ti­ge Entwicklung) Physiotherapeutin im Nachwuchsleistungszentrum von Kickers Offenbach

Anika Huhmann-Lux

Physiotherapeutin, Bachelor of health NL

Mitarbeiterin seit 2004, Praxis Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie /​Neurologie (Bobath)
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sport- und Kinesio-Taping
  • Mc Kenzie

Judith Wilms

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2014, Praxis Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Kieferbehandlung CMD
  • Physio Pelvica/​Beckenbodentherapeutin

Ann-Kathrin Bunzel

Physiotherapeutin (Bachelor of Science)

Mitarbeiterin seit 2017, Praxis Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • Kinesiotaping
  • Neurologie(Bobath)

Tabea Dörr

Physiotherapeutin (Bachelor of Science)

Mitarbeiterin seit 2018, Praxis Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • manu­el­le Lymphdrainage
  • Kinesiotaping

Ulrike Jost

Praxismanagement (IHK zer­ti­fi­ziert)

Rezeptionskraft, Mitarbeiterin seit 2007, Praxis Eschersheim

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Italienisch

Thomas Huhmann

Physiotherapeut, Bachelor of health NL

Praxis Dornbusch, fach­li­che Leitung

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Therapie
  • Neurologie (Bobath)
  • Sportphysiotherapie
  • Mc Kenzie

Nicole Weil

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2009, Praxis Dornbusch

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Manuelle Therapie Neurologie (PNF)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Kieferbehandlung (CMD)
  • Skoliosebehandlung nach “Schroth”
  • McKenzie

Kirstin Colloseus

Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin

Mitarbeiterin seit 2013, Praxis Dornbusch

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie (zur Zeit in Babypause)

Carolin Humboldt

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2016, Praxis Dornbusch

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Neurologie (Bobath)
  • Gerätegestützte KG
  • Betreuung von Tänzern

Sandra Korn

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2017, Praxis Dornbusch

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Neurologie(Bobath)
  • Trainerin unse­res Rückenschulkurses

Julia Griebel

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2017, Praxis Dornbusch

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Kinesio-Taping
  • Neurologie (PNF)

Daniel Will

Physiotherapeut (B.Sc.)

Mitarbeiter seit 2017, Praxis Dornbusch

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie


Sabina Lammer

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2018, Praxis Dornbusch

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Chirurgie

Maren Wötzold

Praxismanagement, Rezeptionskraft

Mitarbeiterin seit 2009, Praxis Dornbusch


Martin Gerlicki

Physiotherapeut, Heilpraktiker
Mitarbeiter seit 2004, Praxis Westend fach­li­che Leitung

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • Neurologie (PNF)
  • Manuelle Therapie
  • Chiropraktik
  • medi­zi­ni­sche Trainingstherapie
  • Sportphysiotherapie
  • Sport- und Kinesio-Taping

gerlicki@​physio-​agil.​de


Kerstin Becker

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2013, fach­li­che Leitung Praxis Ostend

Behandlungschwerpunkte:

  • Manuele Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sportphysiotherapie
  • Neurologie (Bobath)
  • Sport- und Kinesio-Taping
  • Kiefergelenk CMD
  • Krankengymnastik am Gerät
  • zer­ti­fi­zier­te Faszientherapeutin nach ITF
  • Osteopathie (in Ausbildung)

Claudia Weidmann

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2013, Praxis Ostend (der­zeit in Babypause)

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage

Sinem Dietl

Fitnesstrainerin, Lizenz B/​A

Mitarbeiterin seit 2013, Praxis Ostend

Behandlungsschwerpunkte:

  • Gesundheitstraining

Susanne Frind

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2013, Praxis Ostend

Behandlugsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Pilates
  • Manuelle Therapie
  • Sport- und Kinesio-Taping
  • Kiefer CMD
  • Krankengymnastik am Gerät
  • zer­ti­fi­zier­te Faszientherapeutin nach ITF

Jennifer Peter

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2014, Praxis Ostend (der­zeit in Babypause)

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Neurologie(Bobath)
  • Sport- und Kinesio-Taping CMD

Fritz Weil

Physiotherapeut

Mitarbeiter seit 2015, stell­ver­tre­ten­de Leitung Praxis Ostend

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Neurologie (Bobath)
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sport- und Kinesio-Taping
  • Kiefer CMD
  • Manuelle Therapie
  • Krankengymnastik am Gerät

Christopher Neuss

Physiotherapeut

Mitarbeiter seit 2017, Praxis Ostend

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie

Mareike Hohmann

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2017, Praxis Ostend

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie

Sabine Ille

Paxismanagement, Rezeptionskraft

Mitarbeiterin seit 2013, Praxis Ostend


Anna Wiechers

Physiotherapeutin, Heilpraktikerin in Ausbildung

Mitarbeiterin seit 2013, Praxis Alt-Eschersheim fach­li­che Leitung

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sportphysiotherapie
  • Sport- und Kinesiotaping
  • Kieferbehandlung CMD
  • Manuelle Therapie
  • Neurologie (Bobath)

Nadine Wietzel

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2014, Praxis Alt-Eschersheim (der­zeit in Babypause)

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Skoliosebehandlung nach “Schroth”
  • Manuelle Therapie
  • Neurologie (Bobath/Bobath-Kinder)

Wolf Wohnaut

Physiotherapeut, Bachelor of Health NL

Mitarbeiter seit 2016, Praxis Alt-Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Neurologie ( Bobath)
  • Manuelle Therapie
  • Sport- und Kinesiotape

Max Korn

Physiotherapeut

Mitarbeiter seit 2016, Praxis Alt-Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sport- und Kinesiotaping
  • Neurologie (Bobath)

Janna Wittneben

Physiotherapeutin Bachelor of sci­ence, Heilpraktikerin

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Neurologie (Bobath)
  • Manuelle Therapie
  • Chiropraktik

Stefan Wolfenstädter

Physiotherapeut

Mitarbeiter seit 2018, Praxis Alt-Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Sport-und Kinesiotaping
  • Osteopathie (in Ausbildung)

Ulrike Kozalla

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2010, Praxis Alt-Eschersheim, Praxis Eschersheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Therapie Neurologie (E‑Technik, PNF)
  • Manuelle Lymphdrainage

Tanja Bertrand

Praxismanagement, Rezeptionskraft , Kursverwaltung, Kursanmeldung

Mitarbeiterin seit 2013, Praxis Alt-Eschersheim, Praxis Westend


Burak Eren

Physiotherapeut

Mitarbeiter seit 2012, Praxis Preungesheim fach­li­che Leitung

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Chirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Neurologie (Bobath)
  • Manuelle Therapie

Lisa Feldheiser

Physiotherapeutin Bachelor of health NL

Mitarbeiterin seit 2008, Praxis Preungesheim fach­li­che Leitung

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie
  • Neurologie (Bobath)
  • Manuelle Therapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Kieferbehandlung (CMD)

Andrea Lakemeier

Physiotherapeutin, Bachelor of Physiotherapie NL (Cum Laude)

Mitarbeiterin seit 2017, Praxis Preungesheim

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Therapie
  • Sportphysiotherapie
  • Kieferbehandlung (CMD)

Afke Nonhebel

Physiotherapeutin, Bachelor of Physiotherapie NL

Mitarbeiterin seit 2018, Praxis Preungesheim (der­zeit in Babypause)

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie

Anna-Katharina Löw

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2017

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Skoliosebehandlung nach Schroth

Kathi Offelmann

Physiotherapeutin

Mitarbeiterin seit 2017

Behandlungsschwerpunkte:

  • Orthopädie/​Chirurgie
  • Manuelle Therapie
  • Gerätegestützte Krankengymnastik
  • Neurologie (Bobath)
  • Man. Lymphdrainage

Svetlana Herrmann

Rezeptionskraft, Praxismanagement

Mitarbeiterin seit 2017, Praxis Preungesheim


Diane Schubert

Sportwissenschaftlerin (M. A.), Trainer A‑Lizenz des Kraftbereichs

Mitarbeiterin seit 2017, Leitung frei­es Training

Schwerpunkte:

  • Medizinisches Aufbautraining
  • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
  • Rückenkursleiterin

Hormon Yoga-Therapie/ Workshop bei Diabetes n. D. Rodriguez

Mehr als 150 Millionen Menschen lei­den welt­weit an Diabetes. Die Krankheit betrifft den ( Zell- ) Stoffwechsel, d.h. den Menschen sehr umfäng­lich. Diabetes ist des­halb aber auch eine Chance, das eige­ne Leben posi­tiv zu ver­än­dern und mit Gleichgesinnten aktiv zu leben.

In dem Seminar geht es um eine Yoga-Praxis, die die Produktion von Hormondrüsen anregt. Sie kann die ärzt­li­che Therapie beglei­tend unter­stüt­zen. Das bele­gen der­zeit mehr als 70 Studien. Neben Diät und kör­per­li­cher Aktivität führt Yoga zur Balance des Hormonsystems ( Hypophyse-Pankreas (Bauchspeicheldrüse)- Schilddrüse-Leber ). Stressreduzierend lösen sich Spannungen über das sym­pa­thi­sche Nervensystem. Gleichzeitig wid­men wir uns Bereichen, die durch Diabetes geschä­digt wer­den. Die Praxis setzt auf dyna­mi­sche, ener­ge­ti­sie­ren­de Yoga-Praxis, Tibetische Techniken und Pranayama ( Atembeobachtung, vari­ie­ren­de Atemtechniken ) sowie Entspannungstechniken ( z.B. Yoga-Nidra ).

Barbara Krampitz gehört seit 2016 zu den ers­ten zer­ti­fi­zier­ten Lehrern bei Hormon Yoga Therapie bei Diabetes von Dinah Rodriguez.

*Der Kurs rich­tet sich an Teilnehmer mit Diabetes, Prädiabetes und an Hormon-Yoga Interessierte

Samstag oder Sonntag

auf Anfrage
Zeit: 10:00 – 14:30 Uhr
Ort: Praxis Alt-Eschersheim 34
Kursleitung: Barbara Krampitz
Kosten: 60 Euro

Anmeldung in den Praxen

Yoga Masala Workshop für einen gesunden Rücken

Ziel des Workshops ist die eige­ne Yoga-Praxis im Fokus auf Mobilisation, Kräftigung und Dehnung des Rückens ( Wirbelsäule/​Muskulatur ).
Insbesondere, wenn wir uns im Yoga dem Rücken wid­men, wird deut­lich wie ange­mes­sen wir mit Yoga als psy­cho-men­ta­ler Methode dar­auf ein­ge­hen kön­nen.

Holger Cramer ( 2016 DMW ) fand als Forschungsleiter an der Klinik für Naturheilkunde und Integrative Medizin, Kliniken Essen-Mitte, in sei­ner wis­sen­schaft­li­chen Bestandsaufnahme her­aus, dass inzwi­schen ( Yoga ) als wirk­sa­mer Therapie- und Präventionsansatz aner­kannt sei. In den über 300 ran­do­mi­sier­ten Studien, die Cramer in sei­ne Auswertung ein­be­zo­gen hat, habe sich Yoga nach­weis­lich posi­tiv auf zahl­rei­che Beschwerden aus­ge­wirkt u.a. auch auf chro­ni­sche Schmerzen.

Themen: Allerlei Yoga

  • Augen
  • Kopf/​Nacken
  • Kiefer
  • Meditation /​ Yoga Nidra

Samstag

06.07.2019 /​ 24.08.2019
Zeit:  10:00 – 14:30 Uhr
Ort: Praxis Alt-Eschersheim 34
Kursleitung: Barbara Krampitz
Kosten: 60 Euro

Anmeldung in den Praxen

Infos für Privatpatienten

Vor Beginn der Behandlung wer­den unse­re pri­vat­ver­si­cher­ten Patienten in Form einer schrift­li­chen Honorarvereinbarung über unse­re Privatpreise in Kenntnis gesetzt. Da wir nicht wis­sen in wel­cher Höhe die ein­zel­nen Versicherungen bereit sind Heilmittel zu erstat­ten, soll­te sich jeder Versicherte selbst bei sei­ner Versicherung dar­über infor­mie­ren.

Unsere Preise sind stets unter­halb des 2,3 ‑fachen Satzes der VdeK. Trotzdem ver­su­chen ein­zel­ne Versicherer die vol­le Kostenerstattung zu ver­wei­gern. Sollten Sie Probleme bei der Erstattung der ver­ein­bar­ten Sätze haben spre­chen Sie uns an.

Schließen Patient und Praxisinhaber eine Honorarvereinbarung für eine kran­ken­gym­nas­ti­sche Behandlung ab, muss die pri­va­te Krankenversicherung des Patienten die Höhe der ver­ein­bar­ten Vergütung akzep­tie­ren. Dies gilt nur dann nicht, wenn der Patient selbst mit sei­ner pri­va­ten Krankenversicherung nied­ri­ge­re Vergütungssätze ver­trag­lich ver­ein­bart hat. Dies kommt bei­spiels­wei­se häu­fi­ger bei Verträgen von pri­vat kran­ken­ver­si­cher­ten Studenten vor.

Dieses Thema ist aktu­el­ler denn je: Immer häu­fi­ger ver­su­chen Patienten, Absetzungen ihrer pri­va­ten Krankenversicherung gegen­über den Physiotherapeuten zu rekla­mie­ren. Immer häu­fi­ger wird dabei durch die Versicherung der Eindruck erweckt, der Praxisinhaber hät­te eine über­durch­schnitt­lich hohe Vergütung abge­rech­net.

Häufig erfol­gen die Absetzungen durch die pri­va­ten Krankenversicherer zu Unrecht, so die Rechtsauffassung des zustän­di­gen Richters beim Amtsgericht Köpenick. Nach des­sen Auffassung ist allein ent­schei­dend, was im  Behandlungsvertrag zwi­schen Praxisinhaber und Patienten ver­ein­bart wur­de, denn die­se Vereinbarung bin­det die pri­va­te Krankenversicherung und ver­pflich­tet sie zur Zahlung der zwi­schen dem Patient und dem Behandler vor­ab ver­ein­bar­ten Vergütung.

Weitere Infos zu den orts­üb­li­chen Preisen für Heilmittel und der Erstattung durch die Versicherer erhal­ten sie auch unter den unten ste­hen­den Links: